Donnerstag, 07. Februar 2019 04:56 Uhr

Marienmünster-Hohehaus: Anfängerkurs „Imkerei und Bienen halten“ – noch vier Plätze frei

Marienmünster (red). In Trägerschaft des Imkervereins Höxter e.V. startet der nächste Anfängerkurs Imkerei und Bienen halten mit einer kostenlosen Infoveranstaltung am 23. Februar um 10 Uhr in Marienmünster. An elf Samstagen von Mai 2019 bis November 2020 werden die imkerlichen Tätigkeiten im Jahresverlauf vermittelt. In den ersten vier Schulungsterminen werden die Honigbiene, Betriebsweise und Materialien vorgestellt, sowie Jungvölker gebildet. In der dann folgenden Winterpause haben die Teilnehmer*innen Zeit, erforderliches Material anzuschaffen, um im folgenden Frühjahr mit dem ersten kleinen Bienenvolk im eigenen Garten durchzustarten. Somit sammeln die Kursteilnehmer*innen schon während der weiteren sieben Schulungstermine Erfahrungen im richtigen Umgang mit den eigenen Bienen.

Wichtig ist es der Referentin und ausgebildeten Bienensachverständigen, Angelika Pierenkemper, eine Betriebsweise zu vermitteln, die für zwei bis vier Bienenvölker mit einem Zeitaufwand von einem halben Tag pro Woche auskömmlich ist. Denn „Neuimker*innen von heute sind 30 bis 40 Jahre jung, berufstätig und haben Familie; und somit nur ein begrenztes Zeitfenster für das neue Hobby.“

Dass die Bienenhaltung in der heutigen Zeit eine enorm wichtige Tätigkeit ist, um diese nützlichen Tiere zu unterstützen ist vielen (naturliebenden) Menschen bewusst. Jedoch der gute Wille allein zählt nicht. Mann/Frau muss die Imkerei aktiv angehen, und das auch noch richtig! Denn hier zählt nicht nur gut gemeint, es muss auch gut gemacht sein, sagt die engagierte Imkerin Angelika Pierenkemper.

Kostenlose Infoveranstaltung am Samstag 23.02.2019/ 10:00 Uhr in der Imkerei- Hohehaus, Hohehaus 10, Marienmünster- Hohehaus.

Um Anmeldung wird gebeten unter:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • www.imkerei-hohehaus.de

Foto: A. Pierenkemper

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.